[PDF] ✩ Brotherhood of Thieves: The Wardens ❤ Stuart Daly – Natus-physiotherapy.co.uk


Brotherhood of Thieves: The Wardens A Secret Brotherhood Of Treasure Hunters An Invading Army Coming Ever Closer Five Young Apprentices The Race Is On Life As A Thief Is Cold, Miserable And Hungry Caspan Leaps At The Opportunity To Compete To Join The Brotherhood Of Thieves A Secret Order Sanctioned By The King What The Brotherhood Seeks Are The Lost Magical Weapons Of An Ancient Race That Will Help Them Defeat The Roon, The Invading Army Who Creep Ever Closer Defeat Seems Inevitable Unless Caspan And His Fellow Recruits Roland, Lachlan, Sara And Kilt Can Set Aside Their Differences And Use Their New Skills To Help Turn The Tide With Swords Strapped To Their Belts, Riding Magical Beasts Called Wardens That Come Only To Their Call, They Leave The Sanctuary Of Their Training Ground For Their First Mission Will It Be Their Last


10 thoughts on “Brotherhood of Thieves: The Wardens

  1. says:

    Brilliant I absolutely loved this book, having read and enjoyed the authors previous work I think this time he has really written something special The story and characters were all really well formed and it provides a thrilling page turning read, I rarely burn my way through a book as quickly as I have this, but i just couldn t put it down Highly recommended especially for fans of Ranger s Apprentice.Eagerly awaiting the next one in the series.


  2. says:

    Dieses Fantasybuch wird vom Verlag f r Leser ab 11 Jahren empfohlen Und was soll ich sagen Ich bin mir tats chlich ziemlich sicher, dass das Buch diese Zielgruppe auf jeden Fall begeistern und mitrei en wird aber nicht nur diese Mir hat das Buch auch mit 39 Jahren noch sehr viel Spa gemacht, und das ist genau das, was ein richtig gutes Kinderbuch f r mich aus macht es bietet etwas Zeitloses, das Kinder noch ber Jahre hinweg auf ihrem Weg begleiten kann Spiel, Spa , Spannung, und noch Dieses Fantasybuch wird vom Verlag f r Leser ab 11 Jahren empfohlen Und was soll ich sagen Ich bin mir tats chlich ziemlich sicher, dass das Buch diese Zielgruppe auf jeden Fall begeistern und mitrei en wird aber nicht nur diese Mir hat das Buch auch mit 39 Jahren noch sehr viel Spa gemacht, und das ist genau das, was ein richtig gutes Kinderbuch f r mich aus macht es bietet etwas Zeitloses, das Kinder noch ber Jahre hinweg auf ihrem Weg begleiten kann Spiel, Spa , Spannung, und noch ein paar wertvolle, positive Botschaften.Die Geschichte hat viel zu bieten Zum einen strotzt sie nur so vor Abenteuern, denn die im Mittelpunkt stehenden Jugendlichen haben sich einen Platz in der Geheimen Bruderschaft erworben, was nichts anders bedeutet, als dass sie zu Schatzsuchern ausgebildet werden, die verfluchte Gr ber eines l ngst untergegangenen Volks nach magischen Artefakten durchforsten Und das nicht nur so zum Spa , sondern weil diese Artefakte dringend ben tigt werden, damit sich ihr Reich gegen das riesenhafte Volk der Roon verteidigen kann, die drohen, in das Land einzufallen und ein Gemetzel anzurichten.Ein bisschen liest sich das manchmal wie Indiana Jones nur mit j ngeren Helden und magischen Tiergef hrten, die den Kindern zur Seite stehen Jedenfalls gehen dem Autor die Ideen scheinbar nie aus, und ich fand diese Mischung sehr originell und unterhaltsam Spannend ist aber nicht nur die Schatzsuche, und noch nicht einmal nur der Krieg gegen die Roon Spannend ist in meinen Augen auch, wie sich die f nf Jungen und M dchen, um die es geht, im Laufe des Buches zusammenraufen und zu einem guten Team werden.Denn das ist erstmal gar nicht so einfach, so unterschiedlich sind sie alle.Die Hauptfigur ist der junge Caspan, der einen ziemlich schlechten Start ins Leben hatte Seine Eltern sind gestorben, als er erst 8 Jahre alt war, und danach war er gezwungen, sich einer Diebesgilde anzuschlie en, um zu berleben Dass er irgendwann einmal dabei erwischt wird und, statt zum Tode verurteilt zu werden, wegen seiner Geschicklichkeit zu einer Eignungspr fung eingeladen wird, damit h tte er nun wirklich nicht gerechnet Er ist eigentlich ein ehrlicher, freundlicher, loyaler Junge, aber da er der einzige Kadett ist, der nicht aus einer angesehenen Schule stammt, muss er sich dennoch gegen Vorurteile wehrenund mit denen drangsaliert ihn die herrische Kilt, die es nie m de wird, ihm zu sagen, was f r ein St ck Gossendreck er f r sie ist, ein wertloser Dieb, der nicht das Recht hat, zur Bruderschaft zu geh ren Dadurch geht es in dem Buch auch um Themen, mit denen sich Kinder in der realen Welt herumschlagen m ssen Mobbing, Unsicherheit, Zweifel am eigenen Wert Und das verpackt Stuart Daly in eine unterhaltsame Geschichte Dann gibt es noch die freundliche Sara, die es liebt zu lesen und mich ein wenig an Hermine aus Harry Potter erinnert hat , den b renhaften, ernsthaften Lachlan, der ein echter Fels in der Brandung sein kann, und den st ndig albern aufgelegten Roland, der noch nicht mal in Lebensgefahr das Witzerei en lassen kann Ich fand die F nf alle sehr frisch und lebendig beschrieben, so dass ich schnell das Gef hl hatte, sie gut zu kennen Und besonders Roland sorgt dabei f r eine Menge Humor Gut gefallen hat mir, dass sie alle ihre St rken und Schw chen haben keiner ist perfekt, aber solange sie zusammen arbeiten, m ssen sie das auch nicht sein berhaupt fand ich den Schreibstil wunderbar zu lesen Ich denke, er ist f r Kinder einfach genug, aber nicht so furchtbar einfach, dass er f r Erwachsene langweilig wird.Fazit F r mich liest sich das Buch wie ein Kindertraum magische Tiergef hrten, eine total coole Geheime Bruderschaft, zum Schatzsucher ausgebildet werden und dabei nebenher noch die Welt retten Das macht einfach Spa , und meiner Meinung nach nicht nur Kindern In meinen Augen ist das Buch f r junge Leser definitiv ein prima Einstieg ins Leseleben oder zumindest das Genre Fantasy , kann aber auch lteren Lesern Spa machen


  3. says:

    This review has been hidden because it contains spoilers To view it, click here Spoiler alert 1.I decided to read this book because although there is the saying never judge a book by its cover I choose it because of how it looked pretty cool and looked like a book with some kind of dragon It looked like an adventure journey book which are books that usually very good and very entertaining.2.I liked this book of how at the start it draws you in with a small amount of information given and as the book goes on you slowly learnYou are always learning new things from t Spoiler alert 1.I decided to read this book because although there is the saying never judge a book by its cover I choose it because of how it looked pretty cool and looked like a book with some kind of dragon It looked like an adventure journey book which are books that usually very good and very entertaining.2.I liked this book of how at the start it draws you in with a small amount of information given and as the book goes on you slowly learnYou are always learning new things from the book that are so different and unique I always also enjoy war fighting stories with wars or something raging and the characters turn the tide of the war.3 From this book I learnt how important it is to work together as a team The main character Caspan usually worked alone until finding out that in the brotherhood he can t just rely on his stealing skills and needs other people for fighting, translators andHis team than works on teamwork throughout the book and they then eventually all become the best of friends.4 I liked the character Roland the most because of how he is always making jokes and his extremely fast at running He always making jokes and his the naughty silly one in the team He is honest and will always stick up for a friend in need He is the one who cheers the team up when they are down and is the reason they have fun in everything they do


  4. says:

    Entertaining, lots of action and 5 interesting characters that join the Brotherhood of Thieves, an elite royal team that plunders ancient tombs in the search of powerful relics to help against the invading giants from the the north Caspan, recruited from a criminal band of thieves is the lead character but all are well rounded with distinct personalities that are both compliment and foil to their escapades The first in a trilogy I am looking forward to continuing.


  5. says:

    the thing with middle grades things always seem bad but somehow they just manage to save the day and everyone ends upor less happy i m not saying that s a bad thing, but i wouldn t mind somethingrealistic i really enjoyed this, and i wish i could get the next ones but i just can t find them anywhereeei d like a warden of my own now


  6. says:

    3.75


  7. says:

    I was disappointed Nice premise, but the story line lacked polish, and sometimes basic logic This must be a young author.


  8. says:

    2.5 Stars


  9. says:

    I enjoyed reading it I do feel that the story moved a little fast and when have liked somestory in between But again, this book is aimed at a younger audience which I am sure would love it.


  10. says:

    S Read.


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *