Download ☆ No Way By Regina Mars – Natus-physiotherapy.co.uk



10 thoughts on “No Way

  1. says:

    Nach Seine Narben ist dies das 2 Buch von Regina Mars das ich gelesen habe und es war wieder ein echter page turner und Lesespa Obwohl No way fr her erschienen ist, finde ich die Geschichte ausgereifter und die Charaktere glaubhafter als bei Seine Narben Vor allem fehlt die klischeehafte Darstellung der Neben Charaktere, naja sagen wir, sie ist weniger ausgepr gt Pierre kommt aus armen Verh ltnissen, in seiner Schule sind allerdings haupts chlich Kinder von reichen Eltern, und Boris, der Torwart des Fu ball teams ist einer davon Bei ihrem ersten Zusammentreffen knallt es ordentlich Pierre wird n mlich verdroschen und das kann er nat rlich nicht auf sich sitzen lassen, also plant er seine Rache Das gestaltet sich allerdings schwieriger als gedacht und im Lauf der Zeit beginnt Pierre sich zu fragen, ob er Boris tats chlich so hasst wie er anfangs dachte oder ob die verwirrenden Gef hle etwas anderes bedeuten k nnten Als er sich eingesteht dass er sich tats chlich in Boris verliebt hat, ist die Situation bereits so verfahren, dass es f r eine Freundschaft zu sp t sein k nnte Die Geschichte liest sich flott und fl ssig, trotz einiger Aufregungen bleibt es angenehm entspannt und...


  2. says:

    Worum geht s Pierre ist dank eines Stipendiums an einer Premiumschule, zusammen mit den verw hnten Bonzenkindern Er ist zynisch, meistens schlecht gelaunt und geht einer guten Pr gelei genauso wenig aus dem Weg wie einer fl chtigen Bettgeschichte Dabei ist es ihm v llig egal, ob er der Flamme eines Bandmitglieds unter den Rock geht oder die Freundin eines Fu ballers beleidigt Pierre nimmt es auch mal mit drei Schl gertypen gleichzeitig auf Nur mit Boris hat er nicht gerechnet und verliert die Pr gelei haushoch Er schw rt Rache wenn schon nicht mit F usten, will er Boris auf andere Art fertigmachen Bl d nur, dass ausgerechnet er auserkoren wird, Boris Nachhilfe zu geben Er lernt die Familie des Muskelpakets kennen Boris Vater ist ein Firmenmagnat und setzt alles daran, dass seine S hne Fu ballprofis werden Zu Hause geht es geradezu milit risch zu Ganz anders als bei Pierre, dessen Mutter in einer Kneipe gerade genug Geld erarbeitet, um die miese Absteige zu bezahlen, in der Pierre mit ihr wohnt Aber ihre Sauferei macht immer wieder Probleme und eines Tages ist sie einfach verschwunden Pierre muss sehen, wie er zurecht kommt.Die beiden Jungs k nnen sich nicht ausstehen, bis sie sich n her kennenlernen und feststellen, dass beide Leben obwohl grundlegend verschieden kein Zuckerschlecken sind Nat rlich fangen sie irgendwann an, sich zu verlieben Pierre weigert sich zwar zun chst, das zu akzeptieren und B...


  3. says:

    Ich habe von Regina Mars schon einige B cher gelesen, den Erstling kannte ich bisher noch nicht Mir hat die Geschichte im gro en und ganzen sehr gut gefallen, ich empfand sie als typisch Regina Mars Bei dem Schreibstil habe ich schon einen Unterschied zu neueren B chern gemerkt, vielleicht ist es mir aber auch nur aufgefallen, weil ich es wusste Die ein oder andere Stelle empfand ich als etwas h...


  4. says:

    Eine wundervolle Geschichte um Wut, Trauer, Angst und Liebe Regina Mars hat mich durch viele verschiedene Emotionen geschickt Ich habe mit Boris und Pierre gelitten, gezittert, gehofft, getrauert und gelacht Der...


  5. says:

    Ich mach es kurz und schmerzlos ICH LIEBE DIE STORY Pierre und Boris sind tolle Protas Auch die anderen Mitwirkende haben intressante charakterz ge.Also ich kann es 100% Empfehlen


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

No Way Eigentlich Wollte Pierre Sich Nur An Boris R Chen, Weil Er Eine Pr Gelei Mit Dem Riesigen Torwart Verloren Hatte Das Geht Schief Er Findet Sich Pl Tzlich Als Boris Nachhilfelehrer Wieder Und Ger T Immer Mehr In Den Sog Seiner Nachtblauen Augen K Ss Ihn , Fl Sterte Eine Stimme In Pierres Kopf Er Verharrte, Konnte Sich Nicht Von Boris Losrei En, Der Ihn Verwirrt Ansah Na Los, K Ss Ihn Pierres Herz Raste.