[Reading] ➭ Sommergäste in Trouville ➵ Undine Gruenter – Natus-physiotherapy.co.uk


  • Hardcover
  • 213 pages
  • Sommergäste in Trouville
  • Undine Gruenter
  • German
  • 13 October 2017
  • 9783446202702

10 thoughts on “Sommergäste in Trouville

  1. says:

    Seit 13 Jahren besitze ich diesen Erz hlband, und mindestens einmal im Jahr nehme ich ihn wieder in die Hand Ich habe mich bislang schwer damit getan, der Faszination auf die Schliche zu kommen, die dieses Buch f r mich so geheimnisvoll unergr ndlich und ansprechend macht.Darum nun der Entschlu im Laufe der Zeit kurze Eindr cke zu den einzelnen Erz hlungen zu sammeln BUNGSSTUNDEist einer der sinnlichsten Texte, die ich kenne Die Ich Erz hlerin, am Fu e der Pubert t, verbringt die Sommerferien bei ihrer Tante Silvie auf dem Lande Im Vorjahr spielte sie noch mit den anderen Kindern, aber die erwachende Erotik treibt einen Keil zwischen die Kinder Pubert tseinsam bt sich die Erz hlerin darin, lebende Bilder darzustellen, die sich an Balthus Bildern orientieren.Die ganze Geschichte ist ein sinnliches Flirren und gestaltet Sommertr gheit und Langeweile eines M dchens, das fast scho...


  2. says:

    LIterarische Pralinenschachtel und Tante Erste Ehefrau erinnerte Satie daran, dass sie nach ihrer ersten Proust Lekt re befunden habe, seine S tze seien Pralinen f r alte Tanten, in bonbonfarbenes Papier eingewickelt Proust im Pralinenformat, dieses Attribut passt auf jeden Fall auf etliche der in diesem Buch versammelten Erz hlungen, deren gemeinsamer Nenner der Badeort Trouville ist.Das zweite verbindende Element ist das Altern in seinen unterschiedlichen Facetten, Untreue fungiert als erotische W rze in diesem Strau von Erz hlungen, die wie ein schwaches Echo einer literarischen Belle Epoque wirken Der Wirkungskreis der handelnden Personen bleibt auf die jeweilige Erz hlung beschr nkt, Interaktion findet ebenso wenig statt wie bezeichnende Cameo Auftritte, ein umfassenderes Panorama scheint nicht das Ziel der Autorin gewesen zu sein, die ihre ausf hrlichen bis berbordenden Schilderungen von Kunst oder Kunsthandwerk zumeist den d nnen Handlungsfaden berwuchern l sst.So wirklich nahe kommt einem ihr Personal selten, beim Lesen entsteht eher der Eindruck, man ginge durch ein Museum mit Genreszenen, aber nicht in den Formaten alter Meister, sondern eher durch ein Porzellan Museum, nach erstem Staunen ber die kleinen Kostbarkeiten stellt sich schnell Erm dung und schlie lich berdruss ein, auch ...


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Sommergäste in TrouvilleSeltsame Und Faszinierende Menschen Am Strand, In Den Hotels Und Auf Den Promenaden Die Achtzigj Hrige, Die Seit Jahr Und Tag Ans Meer F Hrt Und Bereits Vom Ewig Gleichen Taxifahrer Erwartet Wird, K Nstler, Gesch Ftsleute Und M Igg Nger Mit Gro Er Atmosph Rischer Dichte Und Sprachlicher Finesse L Sst Undine Gruenter Eine Welt Entstehen, Die Von Gro Er Wirklichkeit Ist Und Zugleich Immer Wirkt Wie Ein Traum Aus Einer Anderen Zeit.


About the Author: Undine Gruenter

Gruenter war die Tochter der Schriftstellerin Astrid Gehlhoff Claes und des Germanisten Rainer Gruenter Dennoch verbrachte sie ihre ersten eineinhalb Lebensjahre in einem Waisenhaus.Sp ter studierte Undine Gruenter Jura, Literaturwissenschaft und Philosophie an den Universit ten Heidelberg, Bonn und Wuppertal Rektor der letztgenannten Universit t war zu der Zeit ihr Vater Rainer Gruenter Sie wa