Bis ans Ende der Meere PDF Ð Ende der PDF/EPUB

Bis ans Ende der Meere ☃ [PDF / Epub] ☂ Bis ans Ende der Meere By Lukas Hartmann ✑ – Natus-physiotherapy.co.uk Im Juni 1776 schifft sich der junge Zeichner John Webber in Plymouth England zur dritten Weltumsegelung auf dem Dreimaster ›Resolution‹ ein Kapitän ist James Cook Webber uartiert sich in der Kaj Im Juni schifft sich der Ende der PDF/EPUB ì junge Zeichner John Webber in Plymouth England zur dritten Weltumsegelung auf dem Dreimaster ›Resolution‹ ein Kapitän ist James Cook Webber uartiert sich in der Kajüte ein in der Georg Forster auf Bis ans Kindle - Cooks zweiter Weltumsegelung Tagebuch führte Webber wird zum Vertrauten von Captain Cook stirbt beinahe und begegnet seiner großen Liebe Vier Jahre später kommt Webber zurück gezeichnet von den Strapazen der Reise Die Sehnsucht nach der Südsee wird ihn ans Ende der Kindle ´ nie mehr loslassen Captain Cook der aufgebrochen war um die Nordwestpassage durchs arktische Eis zu finden kehrt nicht heim Was war geschehen Ein spannender historischer Roman um den rätselhaften Captain James Cook und zugleich die Entwicklungsgeschichte eines jungen englischen Malers mit Schweizer Wurzeln.


3 thoughts on “Bis ans Ende der Meere

  1. Heinrich Heinrich says:

    Es geht in diesem Buch um die dritte Weltumseglung die James Cook als Kapitän mit zwei Segelschiffen unternahm Man fühlt sich unmittelbar an Moby Dick erinnert Das Leben und Leiden auf dem Schiff wird ausführlich und eindringlich geschildert vor allem aus der Sicht von John Webber dem Kunstmaler der die ganze jahrelange Reise wie ein Photograph begleitet Hartmann schreibt eine schnörkellose und doch bildreiche Sprache die eine eindrückliche Authentizität erzeugt und aus einer grossen Recherchierarbeit schöpft Wenige kleine logische Ungenauigkeiten fallen kaum ins Gewicht Die Charakteren sind mit starken Konturen Feinheiten und Tiefen gezeichnet Interessant sind heute die Parallelen zu Gauguin und Anderen die wohl nicht zuletzt von den Reiseberichten des erotischen Paradieses der Südseeinseln beeinflusst gewesen sein dürften Hartmann schreibt darüber souverän in vielen Facetten


  2. Irene Irene says:

    Wunderbares Buch die letzte Reise von James Cook aus der Sicht des Malers John Webber Dem Autor gelingt eine dichte Erzählung mit anschaulicher Beschreibung von John Webbers Leben und dem Zusammenprall der Kulturen auf dieser Reise Hartmann benutzt die bekannten überlieferten Tatsachen und die vorhandenen Bilder und Gemälde um die Reise auf der Resolution mit allen Entbehrungen und Strapazen in seiner klaren und schnörkellosen Sprache darzustellenEs ist ein spannender Roman der von Entwurzelung und der Suche nach Lebenssinn und über die Schattenseiten der europäischen Expansion erzählt


  3. Nico Nico says:

    In some parts it is a bit wordy but I like the outlines of all characters presented in the book and I enjoyed to dive into the old times when islands of the South Pacific were visited for the first time Mr Hartmann`s imagination is very vivid and his language is elaborate therefore he is able to produce a whole imaginative journey and life in your mind I really enjoyed the long hours of reading next to a candle dreaming of dark ships and islands in the sun An entertaining book


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *